Am 30.09.2016 konnten die 1. Tagung für studentische Abschlussarbeiten von Studierenden für Studierende an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln ausgerichtet werden.

Es freut das studentische Organisationsteam, dass ein diskursiver und studiengangübergreifender Raum für studentische Abschlussarbeiten an der F01 eröffnet werden konnte.

Herzlichen Glückwunsch an Sarah Fritz. Die Absolvent*in der F01 erhielt durch das Voting der Besucher*innen den Publikumspreis für die Präsentation ihrer Bachelorthesis im Studiengang Soziale Arbeit (B. A.) „Inwiefern kann die Soziale Arbeit deeskalierend zwischen Polizei und Demonstrierenden wirken?“.

Eigentlich verlangt das durchweg positive Feedback nach einer weiteren studentischen Tagung für Abschlussarbeiten.

Uns würde es sehr freuen, wenn sich an unserer Fakultät ein ähnliches Format langfristig etablieren würde!

Deine Ideen und dein Einsatz sind daher gefragt…Hast du Wünsche oder Anregungen? Schreibst Du vielleicht bald deine Abschlussarbeit? Möchtest du deine Arbeit gerne vorstellen?

Wer weiß, vielleicht bis zum nächstes Mal…

Advertisements